Festival + Gespräche Autoren Theater Performance Tanz

Fr. 11.12.2015   19:00
Sa. 12.12.2015   19:00
->Theaterhaus Berlin Mitte , Mitte

Nachtgespräche zum Autoren-Theater-Festival 'Stundenhotel'

Ein Festival, dass das Autorentheater der freien Szene zelebriert! Jeden Abend gibt es mehrere Veranstaltungen hintereinander – Theater, Performance, Konzerte – und Theaterscoutings lädt am Ende jedes Abends zu einem Nachtgespräche mit den KünstlerInnen.

1 Autoren-Theater-Festival der Freien Szene2 Michael Enslein, Autor und Regisseur3 Christian David Fischer, Autor & Regisseur4 Björn Zahn, Autor und Regisseur
1
2
3
4

In exklusiven Werkstattpräsentationen geben KünstlerInnen der freien Szene Einblicke in ihre aktuellen Autorentheater-Arbeiten. Dabei versuchen sie, den Autor/innen-Begriff kritisch zu hinterfragen und aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu beleuchten: darüber kann nach den unterschiedlichen Veranstaltungen jeweils mit allen beteiligten Künstler in offener Atmosphäre weiter diskutiert werden.

Die Tickets (9/16€) für die Vorstellungen inkl. der kostenlosen Teilnahme am Publikumsgespräch können Sie direkt über Theaterscoutings reservieren! Schreiben Sie einfach (bis einen Tag vor der Vorstellung) eine Email mit der gewünschten Anzahl an Tickets an reservierung(at)theaterscoutings-berlin.de.
Natürlich sind auch spontane BesucherInnen herzlich willkommen, allerdings ohne Kartengarantie für die Vorstellung.

Ablauf:
Jeweils um 19:00 Vorstellung
im Anschluss an die Vorstellungen: Nachtgespräch
Fragen? Die Personen mit den pinken Theaterscoutings-Buttons sind vor Ort für Sie da.

Karten-Telefon: 030 280 419 66

wann: Fr. 11.12.2015   19:00
Sa. 12.12.2015   19:00

wo: Theaterhaus Berlin Mitte
Wallstraße 32 , (Haus C), Mitte, 10179 Berlin (Auf Stadtplan zeigen.)

Über den Veranstaltungsort:

Theaterhaus Berlin Mitte

Das Theaterhaus Berlin Mitte ist zentraler Produktionsstandort und Kommunikationsplattform für freie darstellende Künste in Berlin. Mit preisgünstigen Proberäumen in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre an einem zentralen, gut erreichbaren Standort, schafft das Theaterhaus eine wichtige Voraussetzung für die Arbeit freiberuflicher Künstler. Pro Jahr erarbeiten in der Wallstrasse ca. 5000 - 6000 Künstler an rund 345 Tagen im Jahr insgesamt rund 320 Neuproduktionen und Wiederaufnahmen . Die Mitarbeiter des Theaterhauses fördern durch Dokumentation, Beratungen und technische Unterstützung die Professionalisierung und Vernetzung der Künstler.

www.thbm.foerderband.org 

Über das Festival:

'Stundenhotel'

Nach der erfolgreichen Festivalpremiere im April bespielen freie Theatermacher am 11. und 12. Dezember zum zweiten Mal die vier Etagen des legendären Probenraum-Plattenbaus in Berlin Mitte. In exklusiven Werkstattpräsentationen geben sie in jeweils maximal 60 Minuten Einblicke in ihre aktuellen Autorentheater-Arbeiten. Dabei versuchen sie, den Autor/innen-Begriff kritisch zu hinterfragen und aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu beleuchten. Die ausgewählten Festivalbeiträge liefern so auch bereits ganz unterschiedliche Interpretationen.

Über die Mitwirkenden:

Am Festival beteiligt sind…

Während die Formation weristjack um den Autor und Regisseur Christian David Fischer in einer web-basierten Stückentwicklung neben eigenen Texten auch Rechercheamaterial aus dem Internet auf die Bühne verpflanzt, lässt Michael Enslein|TKP in dem Solo On/Off! den Protagonisten anhand alltäglicher Suchbewegungen die blanke Notwendigkeit von Wort und Sprache veranschaulichen. Björn Zahn schafft mit seiner Theater- und Performance-Gruppe NEBEL BRUTAL ein zügelloses improvisiertes perfomatives Happening in Fluxus Tradition, in dem Kontrolle geteilt und abgegeben wird, die Stücke der Gruppe Café Tambour um die Regiesseurin Amelie Tambour wiederum schreiben sich an jedem Abend der Aufführung neu selbst. Das Deutsch-Weißrussische Kollektiv Nimú schließlich erkundet mit „EIN LEBEN“ lediglich zwei geschriebene Wörter mit den Mitteln des physical theatres und liefert so eine Erweiterung des Begriffs Autorentheater um die Komponente des Körpers.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
page-ts-all100