chatbasiertes Online-Theater + digitales Publikumsgespräch Theater Game Social Media Erlebnis Chatroom radikale Ehrlichkeit Pilze

So. 24.05.2020   21:00->www.hyphe.live , online

Nachgesprächsformat SichtWeisheiten DIGITAL zu 'HYPHE – don't judge'

Das onlinetheater.live lädt ein zu HYPHE, dem interaktiven Live-Game der irrationalen Ehrlichkeit. Im Anschluss an das Spiel gibt es ein digitales Publikumsgespräch, bei dem ihr euch über eure Wahrnehmungen austauschen könnt.

1 Lasst uns gemeinsam real sein, lasst uns einander anonym unsere tiefsten Geheimnisse entlocken, lasst uns radikal ehrlich sein. Könnt ihr in der radikalen Offenheit bestehen?2 Marie Golüke, Performerin, Theatermacherin, Theaterscout
1
2

HYPHE ist anders. Es ist ein chatbasiertes, interaktives Live-Spiel, das durch die aktive Teilhabe des Publikums lebt und beeinflusst wird. Jede "Performance" ist anders. Du bekommst Fragen gestellt, ließt Antworten deiner Chat-Partner*innen und hälst durch deine Schreib-Reaktionen das Spiel am Laufen. Es geht um irrationale Ehrlichkeit. Dein persönlicher Umgang mit Wahrheit und erfundenen Identitäten in der virtuellen Welt wird herausgefordert. HYPHE schafft ein kollektives Unterbewusstsein, in dem ihr euch von eurer individuellen seelischen Last befreien könnt. Ein Netzwerk, das nur durch Mitgefühl, Support und Community überlebt. Das Nachgesprächsformat SichtWeisheiten DIGITAL möchte euch einladen über eure Wahrnehmungserfahrungen, Fragen, Irritationen und Gedanken während und nach des Spiels nachzudenken und euch auszutauschen.

Ticketreservierung

Das onlinetheater.live bietet euch drei Preiskategorien an - ihr könnt daher selbst entscheiden, wie viel ihr zahlt. Tickets erhaltet ihr auf www.hyphe.live 

Es gibt nur eine begrenzte Zahl an möglichen Teilnehmer*innen! Sichert euch deshalb euren Zugangscode auf www.hyphe.live und werdet Teil dieser besonderen Gemeinschaft! 

Die Teilnahme am Nachgespräch ist kostenfrei.  

Ablauf:
 

21:00 Vorstellung

Im Anschluss: Digitales Publikumsgespräch am 24.05.2020

Zum Ende des Spiels wirst du im digitalen Foyer zum Nachgespräch geleitet. 

 

Weitere Termine von 'HYPHE – don't judge': 

13.-24.05., täglich jeweils 21h 

(Das Nachgespräch findet nur am 24.05. statt!) 

 

 

 

Karten-Online: Karten online bestellen

wann: So. 24.05.2020   21:00

wo: www.hyphe.live
www.hyphe.live, online , 00000 Berlin

Über den Online-Veranstaltungsort

onlinetheater.live

Das onlinetheater.live (www.onlinetheater.live) entwickelt seit 2016 Theaterformate im und für das Internet. Wir wollen unsere digitale Lebensrealität mit einem Gegenwartstheater besetzen – online und in digitaler Kopräsenz senden wir Stücke und Performances via Livestream, in Social Media und auf eigens geschaffenen Oasen im Internet. Mit dem Ziel, unsere digitale Öffentlichkeit aktiv mitzugestalten, bedienen wir uns an der kreativen, emanzipatorischen und schöpferischen Kraft des Theaters und suchen nach neuen, eigenständigen Formen, die unseren hybriden Zeiten gerecht werden. Unser aktuelles Projekt HYPHE findet auf einer selbst kreierten Plattform statt – www.hyphe.live. 

Über das Online-Theater

HYPHE

HYPHE schafft ein kollektives Unterbewusstsein, in dem ihr euch von eurer individuellen seelischen Last befreien könnt. Ein Netzwerk, das nur durch Mitgefühl, Support und Community überlebt. 

Ihr findet euch als einsame Krümel in der endlosen digitalen Weite wieder. Euch kommen Schimmelpilzsporen zu Hilfe, damit ihr euch mit anderen verflechten könnt. Der Nährstoffaustausch kann beginnen! Eure Wahrheiten speisen eure Verbindungen. Ihr werdet ein einziger großer Organismus. Aber nur, wenn ihr radikal ehrlich kommuniziert, könnt ihr überleben. Pilze können nicht Lügen. Pilze überleben durch ihre unverstellte Kommunikation, in der alle alles wissen. Immer. Werdet Pilze, versteckt euch nicht mehr hinter der vermeintlichen Normalität, sondern blüht auf in schimmernder schimmliger Transparenz! Ein einziges Gebot: Don’t judge! 

 

 

 

Über die Mitwirkenden

onlinetheater.live

Konzept: Saladin Dellers, Sean Keller, Johanna Kolberg, Fabiola Kuonen

Regie: Johanna Kolberg

Text: Sean Keller

Dramaturgie: Fabiola Kuonen

Initiator, Schauspiel: Saladin Dellers

Musik: Lorin Brockhaus

Game Design & Development: Toni Minge, Johannes Schmidt

Regieassistenz: Stella Schimmele

Livestream-Technik: Wieland Hilker

Outside Eye: Caspar Bankert

Produktionsleitung: Barbara Boss, Michael Röhrenbach

Öffentlichkeitsarbeit: Caspar Weimann

Grafik: Hana Yoo

Eine Produktion des onlinetheater.live 

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
page-ts-all100