Theater Masken Beatbox Schule

Di. 30.09.2014   19:00->Theater Strahl - Die Weiße Rose, Schöneberg

Kurzeinführung zu 'Klasse Klasse'

Die Schule-Mikrokosmos, mit Hilfe von Masken und durch die Teilnahme der Beatbox Meister Mando: „für alle von 12 bis 112 auch ohne jugendliche Begleitung dringend empfehlenswert“, laut der Zitty. Vor der Vorstellung stellt Lilo Rößler das aussergewöhnliche Jugendtheater vor.

1 „Die Maske zeigt alles. Sie öffnet mehr als sie verbirgt, weil der Körper nie lügt“, sagt Regisseur Michael Vogel.2 Lilo Rößler, Öffentlichkeitsarbeit, Theater Strahl
1
2

Vor der Vorstellung begrüßt Sie im Foyer Lilo Rößler, die beim Theater Strahl verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit ist. Lilo Rößler stellt dieses aussergewöhnliche Jugendtheater, das konstant durch seinen originellen Umgang mit wichtigen gesellschaftlichen Themen beeindruckt vor.

Die Tickets (16-6 Euro) für die Aufführung sind an der Theaterkasse erhältlich.
Die Teilnahme an der Kurzeinführung von Lilo Rößler ist kostenlos, allerdings freuen wir uns auf Ihre Anmeldung unter anmeldung(at)theaterscoutings-berlin.de (für Kurzentschlossene ist die Anmeldung nicht unbedingt erforderlich).

Ablauf:
19:00 Treffpunkt im Foyer
19:30 Aufführung

Karten-Telefon: 030/ 69 59 92 22 (MO–DO 10–15:00)

wann: Di. 30.09.2014   19:00

wo: Theater Strahl - Die Weiße Rose
Martin-Luther-Straße 77, Schöneberg, 10825 Berlin (Auf Stadtplan zeigen.)

Über den Veranstaltungsort:

das Theater Strahl

Die Weiße Rose ist das Stammhaus in Schöneberg von Theater Strahl und gut bekannt als langjährige Wirkungsstätte. Das Theater Strahl hat sich seit seiner Gründung 1987 als eine der wichtigsten Berliner und Brandenburger Bühnen für anspruchsvolles Jugendtheater etabliert. STRAHL ist ein privat geführtes Theater. Hohes Engagement und weit reichende Visionen sind auf allen Ebenen Antrieb und Ansporn. Es ist das einzige Theater in Berlin/Brandenburg, das sich ausschließlich auf die Generation 12+ konzentriert.

www.theater-strahl.de 

Über das Stück:

'Klasse Klasse': Masken – Beatbox – Theater

KLASSE KLASSE taucht ein in den Mikrokosmos Schule. Wer erkennt nicht sich und die anderen: den Streber und den Star, das hässliche Entlein und die Diva, den Leitwolf und den Sidekick, die Sportskanone und den Klassenclown.Dazu den arroganten Lehrer und die fürsorgliche Lehrerin, die Strenge und den Liberalen, das Opfer und den Mädchenschwarm? In einer dynamischen Collage werden die Konflikte einer Schulklasse auf die Spitze getrieben – mit viel Rhythmus, Körpereinsatz, Witz und Poesie. Das Ensemble von THEATER STRAHL bringt eine temporeiche Nummernshow mit Masken, (fast) ohne auf Worte, aber mit viel Musik auf die Bühne. Von Michael Vogel und Ensemble

Über einen Mitwirkenden:

Der Beatbox Meister Mando

Mando, der mit richtigem Namen Daniel Mandolini heißt, ist amtierender zweifacher Deutscher Meister im Beatboxen. Der 25jährige Berliner gewinnt aber nicht nur Meisterschaften, mit seiner Band gibt er auch überall in Deutschland Konzerte und ist mit der Produktion vielfältiger Geräusche außerdem ein wichtiger Akteur im Strahl- Theaterstück „Klasse Klasse“. Was er über sich selbst, das Beatboxen und die Strahl- Produktion denkt, hat er dem Theater im Interview verraten. 

Zum Interview

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
page-ts-all100