Forum Urban culture

So. 21.09.2014   19:30->RADIALSYSTEM V, Friedrichshain

Forum mit Performance-Ausschnitten zur zeitgenössischen urbanen Kultur: Dialogic Movement

Die einzigartige Veranstaltungsreihe “Dialogic Movement” bietet ein Forum für zeitgenössische urbane Kultur: Es wird mit Künstlern diskutiert, die während des Abends auch Performance-Ausschnitte zum Thema zeigen werden.

1 Anschaulich, informativ und vor allem unterhaltsam2 Bettina Sluzalek, Künstlerische Leiterin, RADIALSYSTEM V
1
2

Zu Beginn des Abends begrüßt Sie Bettina Sluzalek, Künstlerische Leiterin des Radialsystem V und antwortet gerne auf Ihre Fragen zum Radialsystem und zu der Reihe „Dialogic Movement“. Mit dieser Veranstaltungsreihe haben Niels „Storm“ Robitzky, Louise Wagner und Raphael Hillebrand ein in dieser Form in Berlin einzigartiges Forum für zeitgenössische urbane Kultur geschaffen: Es wird regelmäßig über urbane Kultur und zeitgenössischen Tanz mit Künstlern diskutiert, die während des Abends auch Performance-Ausschnitte zum Thema zeigen.

Die Tickets für den Abend (10/8 Euro) sind an der Theaterkasse erhältlich. Die Teilnahme an der Begrüßung mit Bettina Sluzalek ist kostenlos, allerdings freuen wir uns auf Ihre Anmeldung unter anmeldung(at)theaterscoutings-berlin.de (für Kurzentschlossene ist die Anmeldung nicht zwingend erforderlich).

Ablauf:

19:30 Begrüßung im Foyer
20:00 Beginn des Forumabends 

Karten-Telefon: 030 / 28 87 88 58 8
Karten-Online: Karten online bestellen

wann: So. 21.09.2014   19:30

wo: RADIALSYSTEM V
Holzmarktstr. 33, Friedrichshain, 10243 Berlin (Auf Stadtplan zeigen.)

Über den Veranstaltungsort:

RADIALSYSTEM V

Hier tanzt die Musik! Das RADIALSYSTEM V hat sich seit seiner Gründung 2006 als offener Raum für den Dialog der Künste weit über die Grenzen Berlins hinaus etabliert. Das RADIALSYSTEM V bringt Künstler, Kreative und Kulturbegeisterte in Kontakt miteinander und entwickelt aus der Begegnung von Tradition und Innovation, Alter Musik und Zeitgenössischem Tanz, Bildender Kunst und Neuen Medien neue Formate und Genres. Risiko- und experimentierfreudig ohne elitäre Attitüde wird hier das Musiktheater der Zukunft in der Praxis erprobt.

www.radialsystem.de 

Über die Veranstaltung:

Dialogic Movement

Anschaulich, informativ und vor allem unterhaltsam: Mit der Reihe „Dialogic Movement“ laden Niels „Storm“ Robitzky, Louise Wagner und Raphael Hillebrand dazu ein, junge und international renommierte Tänzer und Choreographen aus dem zeitgenössischen und urbanen Tanz in Performances und Gesprächen kennenzulernen. „Dialogic Movement“ ist ein in dieser Form in Berlin einzigartiges Forum: Die Veranstaltungsreihe bildet eine Schnittstelle, an der urbaner und zeitgenössischer Tanz stärker zusammenwachsen und sich gegenseitig in ihren unterschiedlichen Entwicklungen unterstützen können. Tänzer und Choreographen zeigen aktuelle Stile, Themen und Entwicklungslinien und zelebrieren diese gemeinsam mit dem Publikum…

Über die Mitwirkenden:

Niels „Storm“ Robitzky, Louise Wagner und Raphael Hillebrand

Niels „Storm“ Robitzky begann seine Karriere als Tänzer und Choreograph 1983. Neben der aktiven tänzerischen Tätigkeit veröffentlichte er das bisher einzige Buch über die Geschichte des B-Boying/Breakdance in Deutschland („Von Swipe zu Storm“, 2000). Er ist Historiker für Hip Hop-Kultur und forscht. Louise Wagner lebt und arbeitet als freischaffende Choreographin in Berlin. Ihr choreographischer Interessensschwerpunkt liegt in der Zusammenarbeit zwischen Bildender Kunst, Tanz, Musik und Wissenschaft. Geboren in Hong Kong, aufgewachsen in Berlin und ausgebildet durch Hip Hop: Der Tänzer und Choreograph Raphael Hillebrand nutzt seinen multikulturellen Background, um seine eigenen Visionen zu verwirklichen. 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
page-ts-all100